Liebe Besucher*innen,

Unser Haus bleibt leider noch bis auf Weiteres geschlossen.
Wir danken euch allen für eure Unterstützung und euren Zuspruch in dieser Zeit!

Kommende Veranstaltungen und aktuelle Hinweise

Einige Kurse, Beratungen oder Gesprächsrunden finden derzeit nur online oder telefonisch statt. Weitere digitale Angebote findet ihr auf unseren Seiten. Für künftige Veranstaltungen und auch für Kurse könnt ihr euch jederzeit anmelden. Wir informieren euch, sobald es wieder losgehen kannAufgrund von Kurzarbeit ist unser Besucherservice nicht umfassend besetzt. Wir rufen euch aber auf jeden Fall zurück, wenn ihr Nachrichten hinterlasst, Tel. 0351-2011906. Oder schreibt eine E-Mail an kultur@putjatinhaus.de.


Kultur.digital: Märchenhaft – Sagen und Legenden aus dem Dresdner Elbtal

10. Februar – 31. Mai

Erleben Sie einen Streifzug durch die Welt der Sagen und Legenden von Dohna bis Meißen, von Radeberg bis zum Freitaler Windberg. Mit den einfühlsamen Kompositionen des Akustikgitarristen Frank Fröhlich, entstand ein musikalisch-literarisches Hör-Erlebnis.

Wir laden Sie ein zu einer Kulturveranstaltung-digital. Sie erhalten einen Link und können das Angebot zu Hause auf dem heimischen Sofa erleben. Und Sie unterstützen Sie ganz nebenbei Ihr Kulturhaus um die Ecke!

zur Veranstaltung


Kultur-Mitmachbuch

12. Februar – 31. Mai

Es wandern 5 kleine Bücher durch Kleinzschachwitz und Umgebung. Wer eines davon im Briefkasten findet oder vom Nachbarn erhält möge reinschauen, reinschreiben oder etwas reinkleben und es weitergeben. Schickt euch gegenseitig über diese Bücher Bastelanleitungen, Backrezepte, Fotos von Schneeburgen oder ersten Frühblühern, liebe Grüße oder Wünsche. Wir freuen uns, wenn die vollgeschriebenen Bücher wieder zu uns zurückkommen! Einfach bei uns abgeben oder in den Briefkasten stecken! Danke für´s Mitmachen!

Hier sind die ersten Seiten:


Kultur.digital: Ausstellung „Zeit zum Träumen“

24. Januar – 30. September

Wenn die Tage kürzer werden, gibt es Momente, in denen wir die Stille genießen. Wir sehnen uns nach einem Ort der Ruhe und Geborgenheit und möchten so gern den stressigen Alltag vor der Tür lassen. Es ist die Zeit zum Träumen.

Die Bilder von Hella Müller führen den Betrachter in die Welt der Märchen und laden ein, auf wunderbare Weise in das Reich der Phantasie einzutauchen.

Erfahren Sie mehr »


Gesprächsangebot im Live-Chat

„Krisen sind Prüfungen – unserer Werte, unserer Orientierung, unserer Erkenntnisse und Handlungsmuster“

Der griechische Philosoph Sokrates hat die Menschen auf dem öffentlichen Marktplatz in philosophische Gespräche verwickelt. Seinem Beispiel folgend lädt Sie Dr. phil. J. Lindenhan ein, in einem Live-Chat über Herausforderungen der aktuellen Zeit zu sprechen. Ihre Fragen und Gedanken sind der Ausgangspunkt des Gespräches.

„Was macht CORONA mit uns –
was machen wir mit CORONA?!”

Nach Anmeldung bei uns, erhalten Sie einen Link, den Sie in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben. Dann können Sie über “Jitsi Meet” montags 18:30 Uhr livegemeinsam diskutieren. Anmeldung mit E-Mail über: kultur@putjatinhaus.de

Vielen Dank!


Kultur digital: Die Frauenkirche zu Dresden

Hörbuch – Cover

Ein literarisch-musikalischer Streifzug durch 200 Jahre wechselvoller Geschichte. Mit Texten u.a. von Theodor Körner, Johann Wolfgang von Goethe, Karl Friedrich Schin­kel, Carl Gustav Carus, Fritz Löffler, Jens Wonneberger und Martin Walser.

Zwischen 1726 und 1743 auf heiligem Ort errichtet, erlebte die Dresdner Frauenkirche glanzvolle und düstere Tage. Als in der Nacht vom 13. zum 14. Februar alliierte Fliegerverbände Dresden in Schutt und Asche legten, läutete auch für dieses Kleinod der Weltkultur die Totenglocke. Über fünfzig Jahre eine Ruine, ragt sie…

zur Veranstaltung


Zu Ihrem Schutz und zu dem unserer Referenten, Künstler und Mitarbeiter ergreifen wir verschiedene Maßnahmen. Diese können Sie hier nachlesen. Auf Grund der aktuellen Situation empfehlen wir für alle Veranstaltungen eine vorherige Anmeldung.
Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular auf der Veranstaltungsseite , schreiben Sie eine Email an kultur@putjatinhaus.de oder rufen Sie im Besucherbüro unter Tel. 0351 2011 906 an.


Wir. Hier. – in Kleinzschachwitz

Menschen und Geschichten aus, für und zu Kleinschachwitz mit Mario Thiel.

zur Seite >>


„Putjatinhaus Song

Geschenk der Dresdner Band Dawn


Kürzungen in der Kulturförderung sind vom Tisch

Am 28.1.2021 konnte im Stadtrat die Kürzung der institutionellen Förderung im Kulturbereich für die freien Träger verhindert werden. Das stabilisiert auch die Arbeit im Putjatinhaus. Wir danken allen, die sich für uns eingesetzt haben! Es war ein bunter Blumenstrauß der Fürsprache, der zum Erfolg geführt hat: die vielen Bürgerbriefe, die wertvolle Unterstützung durch unseren Stadtbezirksbeirat und Stadtbezirksamtsleiter und das Engagement hiesiger Stadträte und weiterer Menschen, die sich für unser Haus eingesetzt haben.

Danke an euch alle!


Alle Informationen zu Corona, zu Hilfsangeboten und Notfallnummern sowie zu Aktionen und Aufrufen finden Sie hier:
Corona-Informationsseite


Bitte beachten Sie die wichtigsten Regeln für den Aufenthalt auf unserem Gelände und in den Räumlichkeiten:
Corona – Abstand & Hygiene


Zur Veranstaltung geht´s hier


Aktuelles aus dem Putjatinhaus

Schreib- und Malwettbewerb

| |

Du hast Lust, dein eigenes Märchen zu schreiben oder eine Märchenwelt zu zeichnen? Dann ran an Stift und Papier! Dein Text sollte höchstens 2 DIN-A4- Seiten lang sein. Eine Jury trifft aus den... Weiterlesen

Putjatins Garten 2021

| |

23. August 2021 – 27. August 2021 Auch in diesem Jahr öffnen sich wieder die Tore zu „Putjatins Garten“, unserem Ferienangebot für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 16 Jahren. Unter dem Motto... Weiterlesen

Kultur-Mitmachbuch

| |

12. Februar – 31. Mai: Es wandern 5 kleine Bücher durch Kleinzschachwitz und Umgebung. Wer eines davon im Briefkasten findet oder vom Nachbarn erhält möge reinschauen, reinschreiben oder etwas reinkleben und es weitergeben.... Weiterlesen

Offener Brief an die Dorfmeile:

| |

Liebe Mitglieder des Dorfmeile e. V., ich möchte mich im Namen meines Teams und des Fördervereins Putjatinhaus e. V. für die Unterstützung durch den Dorfmeile e. V. bedanken. Das Putjatinhaus hat die großzügige... Weiterlesen

Charity-SMS

Charity-SMS Unterstützen Sie unsere Arbeit ganz einfach per SMS: GIB5 PUTJATINHAUS an die Nummer 81190, um mit 5 Euro* zu helfen, GIB9 PUTJATINHAUS an die Nummer 81190, um mit 9 Euro* zu helfen.... Weiterlesen