Aktuelle Hinweise/Veranstaltungen:

„Fürst Putjatin – Ein Dresdner Original“

Wir sammeln Spenden für ein Hörbuch

Bei uns direkt im Besucherbüro oder auf unser Konto per Überweisung (Verwendungszweck: „Hörbuch 2023“)

Nähere Infos hier


„In Memoriam Thomas Rosenlöcher“

AUSVERKAUFT!

06. Oktober @ 19:30 Uhr

Thomas Rosenlšöcher

Thomas Rosenlöcher ist „unser“ Kleinzschachwitzer. Hier ist er, der bekannte Dichter, Lyriker und Prosaschreiber, geboren. Sein erstes Buch hieß „Ich lag im Garten bei Kleinzschachwitz“. Hier ist er aufgewachsen und von hier aus begaben sich seine Füße auf das „langgestreckte Wunder“, wie eine seiner witzigsten Geschichten heißt. Von hier nahm seine Bekanntheit ihren Weg, aber immer wieder kehrte er zu seinen Wurzeln zurück.

Nähere Infos hier! »


Figurentheater: „Řeka – der Fluss“

Tschechisch-Deutsche Kulturtage 2022

09. Oktober @ 11:00 Uhr

Wenn du zum Fluss gehst, schau dich um. Der Fluss ist eine Wucht, der Fluss ist eine mächtige Kraft, eine Wasserquelle sowie die Heimat von Tausenden von Lebewesen.

Pssst! Wenn du leise bist, wirst du sie alle sehen. Da sind sie! Fische, Enten, Molche, Nattern, Krebse, Biber, Frösche. Da staunst du aber, was? Pass nur auf, dass du nicht nass wirst!

Ab 2 Jahre – sprachbarrierefrei. Weiter


Herbstferien im Putjatinhaus

vom 17. Oktober – 28. Oktober

Nähere Infos hier! »


Gesucht wird…

Es wanderten 5 kleine Bücher durch Kleinzschachwitz und Umgebung.

Wer hat sie gesehen? Bitte abgeben im Putjatinhaus. Danke für´s Mitmachen.



„Putjatinhaus Song

Geschenk der Dresdner Band Dawn


zur Seite >>


Bitte beachten Sie die wichtigsten Regeln für den Aufenthalt auf unserem Gelände und in den Räumlichkeiten:
Corona – Abstand & Hygiene

Aktuelles aus dem Putjatinhaus

Soziokultur – Miteinander

Für Frieden in Europa und auf der ganzen Welt! Kulturschaffende und die gesamte Zivilgesellschaft engagieren sich aktuell mit viel Einsatz und Kreativität für Flüchtende und gegen den Krieg in der Ukraine. Unsere Solidarität... Weiterlesen

Schuldenbremse:

| |

Die Schuldenbremse droht in Sachsen zur Investitionsbremse zu werden. Es drohen Kürzungen in allen Bereichen, vor allem auch in der Kulturförderung. Deshalb muss die Schuldenbremse jetzt reformiert werden! Sachsen hat in ganz Deutschland... Weiterlesen

Petition #100 Meter Kultur

Unter dem Hashtag #100MeterKultur ruft das Netzwerk Kultur Dresden zur Grundsanierung der Freien Szene auf! „Noch nie waren im städtischen Haushalt so viele Mittel geplant, wie für die kommenden Jahre…“ Oberbürgermeister Dirk Hilbert... Weiterlesen

Unser Service für jeden Besucher

|

Besondere persönliche Unterstützung: Unsere Mitarbeiter des Besucherbüros unterstützen Sie gern. Bitte sprechen Sie uns an! Einige Informationen zum Haus liegen in einfacher Sprache vor. Wir geben gern Adressen von sozialen und psychologischen Beratungsstellen... Weiterlesen