Informationen zu Abstandsregeln & Hygienemaßnahmen

Abstand & Hygiene

Informationen zu Hilfsangeboten, Notruf- und Hilfenummern

Notfall & Hilfe

Angebote und Aktionen in unserem Haus

Aktionen & Aufrufe


Mitteilung vom 25. Mai 2020

Liebe Besucher, liebe Kursteilnehmer,
Bitte beachten Sie aus aktuellem Anlass die wichtigsten Regeln für den Aufenthalt auf unserem Gelände und in unseren Räumlichkeiten:

In beiden Gebäuden und auf dem Gelände ist darauf zu achten, dass Abstände (1,5m) eingehalten werden.

In unseren Räumlichkeiten müssen alle Besucher und Kursteilnehmer einen Mundschutz tragen, wenn Mindestabstände (1,5 m) nicht eingehalten werden können.


Bitte treten Sie nur einzeln in die Gebäude ein, sofern Sie nicht zum gleichen Hausstand gehören.


Der Zugang zum Besucherbüro ist nur einzeln möglich.

Bitte achten Sie generell auf eine ausreichende Händehygiene und die üblichen Husten- und Nieß-Etikette.

Personen mit einer Symptomatik, die auf eine Erkrankung an COVID-19 hindeutet (z. B. Fieber, Halsschmerzen, Husten) werden von unseren Angeboten ausgeschlossen.


Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme und Ihren Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus.

Ihr Putjatinhaus-Team

Mitteilung vom 14. Mai 2020

Liebe Besucher, liebe Freunde, liebe Kursteilnehmer,

wir freuen uns sehr, dass wir laut aktueller sächsischer Corona Schutz Verordnung unsere Türen ab Montag, den 18.5. wieder öffnen dürfen.

Kurs- und Veranstaltungsbetrieb können nicht sofort starten. Aktuell passen wir unser vorgedachtes Hygienekonzept an die Anforderungen und Bedingungen an, die in dieser Woche nach und nach durch die entsprechenden Behörden und das Land Sachsen veröffentlicht worden sind. Aufgrund der Vielfalt unserer Angebote ist es eine Herausforderung, aus allen Bereichen notwendige Bestimmungen zusammen zu suchen und für unsere Spezifika umzusetzen.

Wir planen, den Kurs- und Veranstaltungsbetrieb ab dem 25.5. schrittweise wieder aufzunehmen. Wir werden Sie rechtzeitig informieren, welche Angebote ab wann starten können.

Angesichts der einzuhaltenden Abstände und Hygienevorschriften wird ein Normalbetrieb nicht möglich sein. Einzelne Kurse werden bspw. bis auf Weiteres erstmal nicht stattfinden können.

Wir bitten um Geduld und Verständnis mit Blick auf alle Maßnahmen und erforderlichen Zeiträume. Unser wichtigstes Ziel ist es, alle Angebote verantwortungsvoll für Sie und uns zu gestalten und eine erneute Schließung unseres Hauses zu verhindern.

Wir freuen uns, Sie alle in den kommenden Wochen hoffentlich gesund wiederzusehen.

Ihr Putjatinhaus Team


Unterstützung für das Putjatinhaus

Wir sind keine städtische Einrichtung, sondern durch einen Verein betrieben. Wir erhalten eine städtische Kulturförderung, welche zwar eine ganz wesentliche Hilfe ist, die Betriebs-, Miet- und Personalkosten aber nicht abdeckt. Wir zahlen Miete an die Stadt Dresden und auch Betriebskosten und Instandhaltungskosten fallen nicht weg. Einnahmen aus Kursen, Veranstaltungen und Mieten fehlen aber, was langfristig Spuren hinterlassen wird. Zumal für uns kaum Aussicht besteht, dass wir baldmöglich wieder Normalbetrieb aufnehmen können.

Wir rufen Sie alle daher auf, an Ihr Kulturhaus und die Kulturschaffenden zu denken! Wir sind dankbar, wenn uns die ein oder andere Spende erreicht. Danke!