Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

verschoben auf den 19.11.2020! Thiel´s TREFFEN mit Hilmar Eichhorn

Karten behalten Gültigkeit!

28. Mai 2020 @ 20:00 22:30

Hilmar Eichhorn

Im DDR-Fernsehen war der Freitagabend der Serienabend und zahlreiche Fernsehlieblinge verdankten diesem Umstand ihre Popularität. So auch Hilmar Eichhorn, der Udo in der Erfolgsserie „Jockei Monika“ (1981). Er war irgendwie erfrischend anders, ein sensibler draufgängerischer Gute-Laune-Typ und seitdem ein bekannter Fernsehschauspieler, obwohl er vorher schon bei „Lotte in Weimar“ (1974) den jungen Goethe spielte oder in „Addio, piccola mia“ (1979) als Georg Büchner im Fernsehen zu sehen war.

Ob der Dresdner Schauspieler dort schon ahnte, dass er mal mit Quentin Tarantino drehen würde? Natürlich nicht, denn Tarantinos erster Film kam erst 1987 in die Kinos und natürlich nicht bei uns. Hilmar Eichhorn hat seit der Wende in unzähligen bekannten Filmen mitgewirkt, mit den besten und populärsten Kollegen und Kolleginnen gearbeitet, dabei aber nie seine Herkunft vergessen. Im Sommer endet sein Engagement am Theater in Halle, dann ist er offiziell Rentner und hat wahrscheinlich niemals Zeit. Auf jeden Fall, hat dieser beliebte Schauspieler viel zu erzählen und darauf freut sich nicht nur Gastgeber Mario Thiel!

Eintritt: Vorverkauf 12,00€ / erm. 10,00€ – Abendkasse 14,00€ / erm. 12,00 €