Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Thiel´s Treffen mit Tino Eisbrenner

15. September @ 20:00

Wenn man seinen Namen erwähnt, wissen die meisten Vor-Wende-Jugendlichen sofort, wer das ist und was er Mitte der Achtziger gemacht hat. Die Stichworte lauten JESSICA und „Ich beobachte dich“. Spätestens dann haben sie diese Stimme im Ohr, ein Gesicht und eine rote Mütze vor Augen. Allerdings wissen schon nicht mehr alle, warum es die nach Umfragen beliebteste Newcomer-Band der DDR 1985 nach dem Riesenerfolg bis 1986 (LP „Spieler“) 1987 schon nicht mehr gab. Und auch sein weiterer solistischer Weg, nach Hits wie „Die kleinen Mädchen“, ist vielen weniger bekannt. Allerdings beginnt da die wahrscheinlich spannendere Etappe im Leben dieses Songpoeten. Die Stichworte lauten u.a. Brecht und Heine, Leben bei Indigenen Amerikas, Sting, Moderator für VOX, Zeitschrift Melodie & Rhythmus, Musik statt Krieg… Inzwischen lebt der gebürtige Berliner in Mecklenburg-Vorpommern auf einem Bauernhof und er wäre nicht er selbst, wenn dieser Hof nicht eine kreative Insel wäre, auf der sich Musik, Farben, Menschen vereinen und miteinander kommunizieren. Einen Tag vor seinen beiden Dresden-Konzerten im September wird er sich bei uns mit Mario Thiel treffen und unterhalten. Dabei wird es sicher nicht nur um 42 Bühnenjahre, 4 Bücher und 22 CDs gehen. Herzlich willkommen TINO EISBRENNER!

VVK 15,00 € , erm. 13,00 € – AK 17,00 € , erm. 15,00 €