Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kultur digital: Das Auge von Dresden – Benefizveranstaltung für das Putjatinhaus

Dresden: Ernst Hirsch betrachtet in seinem Archiv einen Film

Am 23.4. wollten wir gemeinsam mit Ernst Hirsch zu einer Benefizveranstaltung für das Putjatinhaus einladen.

Der bekannte Regiekameramann und Filmdokumentarist wollte sein Erinnerungsbuch vorstellen, reich illustriert aus dem enormen Bilderschatz seiner persönlichen Sammlung. Ergänzt durch einen Ernst-Hirsch-Film. Ein Muss für jeden Dresden-Freund.

Nun kommt es angesichts der aktuellen Corona Pandemie anders als gedacht. Wir gehen aktuell nicht davon aus, dass wir unsere Veranstaltungsreihen sofort wieder aufnehmen und Sie als Besucher in unserem Haus empfangen können.

Wir wollen dennoch nicht alles absagen oder ins nächste Jahr verschieben.

Ernst Hirsch stellt uns daher seinen fünfzehn-minütigen Film zum Buch "Das Auge von Dresden" zur Verfügung, in dem er zu Wort kommt und seine Arbeit in Dresden vorstellt, mit historischem Bildmaterial und Aufnahmen!

Wir laden Sie ein zu einer Kulturveranstaltung-digital! Erleben Sie Ernst Hirsch Zuhause auf dem heimischen Sofa und unterstützen Sie ganz nebenbei Ihr Kulturhaus um die Ecke!

Tickets: 8,00 EUR (Sie benötigen pro Familie nur ein "Ticket"/einen Zugangslink)

Tickets bitte per Überweisung zahlen:

Empfänger: Förderverein Putjatinhaus e.V.
Bank: Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE38 8505 0300 3120 1426 45
BIC: OSDDDE81XXX

Bei Reservierung benötigen wir Ihren Namen und Ihre Emailadresse. Bitte nutzen Sie das Reservierungsformular auf der Website (hier rechts) oder schreiben Sie uns eine Email an kultur@putjatinhaus.de

Sie erhalten von uns per E-Mail den Link zum Ernst-Hirsch Video, sobald Sie den Ticketpreis (mit ihrem Namen und Namen der Veranstaltung) überwiesen haben und können sich alles bequem im Internet über einen gesicherten Youtube Link anschauen.