Die wichtigsten Regeln

… für den Aufenthalt auf unserem Gelände und in unseren Räumlichkeiten:

  • In beiden Gebäuden und auf dem Gelände ist darauf zu achten, dass Abstände (1,5m) eingehalten werden.
  • In unseren Räumlichkeiten müssen alle Besucher und Kursteilnehmer einen Mundschutz tragen, wenn Mindestabstände (1,5 m) nicht eingehalten werden können.
  • Bitte treten Sie nur einzeln in die Gebäude ein, sofern Sie nicht zum gleichen Hausstand gehören.
  • Der Zugang zum Besucherbüro ist nur einzeln möglich.
  • Bitte achten Sie generell auf eine ausreichende Händehygiene und die üblichen Husten- und Nieß-Etikette.
  • Personen mit einer Symptomatik, die auf eine Erkrankung an COVID-19 hindeutet (z. B. Fieber, Halsschmerzen, Husten) werden von unseren Angeboten ausgeschlossen.

Besonderheiten bei Veranstaltungen

  • Trotz der aktuellen Situation möchten wir Veranstaltungen anbieten und Kunst und Kultur ermöglichen. Um den gebotenen Abstand einhalten zu können, reduzieren wir die Anzahl der verfügbaren Plätze. Außerdem können wir dank der Solidarität im Stadtteil auf größere Räumlichkeiten zurückgreifen. Wenn eine Veranstaltung also an einem anderen Ort stattfindet, so machen wir dies in der Ankündigung der Veranstaltung kenntlich.
  • Sie können sich beim Besuch einer Veranstaltung bei uns darauf verlassen, dass alle Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Eine Reinigung der Sanitärbereiche erfolgt täglich. Desinfektion steht überall zur Verfügung.
  • Während der Veranstaltungen wird es bis auf Weiteres keine Pausen geben. Getränkeverkauf erfolgt nur eingeschränkt oder gar nicht, um Abstände einhalten zu können.
  • Wir bitten Sie, uns Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen, um im Zweifel Infektionsketten nachvollziehen zu können. Es reicht hierzu, wenn Sie uns eine valide Telefonnummer oder E-Mail Adresse angeben.
  • Bitte tragen Sie innerhalb des Gebäudes einen Mund-Nasen-Schutz. Sobald Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben, können Sie diesen abnehmen. Nehmen Sie bitte zügig Ihre Plätze ein und halten Sie Abstand zu anderen.

Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme und Ihren Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus.