Übersicht des aktuellen Programms

Das aktuelle Programm des Putjatinhauses finden Sie in unserem Faltblatt. Eine pdf-Version des Programms zur Ansicht im Web bzw. zum Selbstausdrucken, finden Sie hier.

Für unsere Veranstaltungen können Sie Ihre Karte im Vorverkauf preisgünstiger erwerben. Der Kartenvorverkauf endet jeweils einen Tag vor einer Veranstaltung bzw. freitags (bei Wochenendveranstaltungen). Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Besucherbüros!

So 11.11.+9.12. 2018 Schreibworkshop „Schreiblust“
Do 15.11. 2018 Ausstellungseröffnung Hartmut Klug
So 18.11. 2018 Puppentheater Der kleine Maulwurf
Do 29.11. 2018 Workshop Verkehrssicherheits-Workshop 50+
Do 29.11. 2018 Thiels Treffen zu Gast: Uta Bresan
Sa 08.12. 2018 Stadtteilfest Zschachwitzer Dorfmeile
Do 13.12. 2018 Beratung kostenlose Rechtsberatung
Do 13.12. 2018 Zitherkonzert Rolf Krampe

Schreibworkshop „Schreiblust“

So 11.11. + 9.12.2018 ab 14.30 Uhr

„Schreiblust“. Erleben Sie, wie Sie im Schreiben kreativ werden. Spontan und zwanglos können Sie ausprobieren, was aus Ihrer Schreiblust entsteht… Schreiberfahrungen sind nicht erforderlich, nur Neugier und ein Stift. Kosten:19€/Termin Leitung: Iris Stauch (Schreibausbildung am IKS Berlin; Stadtführungen) Anmeldungen bitte über Kontakt 0171-3621459

Ausstellungseröffnung und Vortrag: Hartmut Klug – ein Kleinzschachwitzer

Do 15.11.2018 19.00 Uhr

Hartmut Klug ist im September 90 Jahre alt geworden. Er ist der Sohn des beliebten Arztes Dr. Otto Klug, der von 1905 bis 1956 in Kleinzschachwitz wirkte. Er blickt auf ein langes, erfolgreiches Leben zurück: als Dirigent, Pianist, Komponist, als Zeichner und Scherenschneider. Sein Bruder Heinrich, der schon die letzten Jahre zu Gast im Putjatinhaus war, bringt Aquarelle aus der Zeit um 1945 mit, als Hartmut Unterricht bei Prof. Otto Ewel hatte. Es sind u. a. Ansichten von Kleinzschachwitz (Malzfabrik) Zschieren, Hosterwitz und Pillnitz. Heinrich wird auch über seinen Bruder und die künstlerische Zusammenarbeit mit ihm erzählen. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend, den Heinrich Klug, der langjährige Solocellist der München Philharmoniker auch musikalisch ausgestalten wird.

Eintritt: VVK 7€ / 5€ erm., AK 8€ / 6€ erm. Kartenreservierung

Ausverkauft

Puppentheater „Der kleine Maulwurf“ (ab 3 Jahre)

So 18.11. 16.00 Uhr

In einer phantasie- und reizvollen Inszenierung von Detlef A. Heinichen wird frei nach den Filmen, der Maulwurf und das Telefon, der Maulwurf und der Schneemann und der Maulwurf als Maler, eine Geschichte für das Puppentheater erzählt. Gleich seinem Original sprechen der Maulwurf und seine Freunde nicht. Musik und phantasievolle Geräusche treten an die Stelle, an der sonst Worte die Handlung erklären. Die von der Puppenspielerin Randi Kästner-Kubsch (August das starke Theater) geführten Helden, finden durch diese Inszenierung sicher viele neue Freunde. Mehr …

Verkehrssicherheits-Workshop 50+

Do 29.11.2018 16.30 Uhr

Kennen Sie d i e s e Regeln? Gelblichtverstoß, Linksparker und Gehwegpflicht…

Wir besprechen und diskutieren: die Pflichten des Kraftfahrers gegenüber Fußgängern, gängige Irrtümer und tatsächliche Regeln, Autowäsche mit Folgen, Tipps für die kalte Jahreszeit. Bedanken möchte ich mich bei den „treuen Teilnehmern“ der alljährlichen Runden! Bleiben Sie gesund! Alles Gute! Ein Workshop mit Albrecht Fischer in Kooperation mit dem ADAC. Eintritt: 2€

Ausverkauft

Thiels Treffen – zu Gast: Uta Bresan

Do 29.11.2018 20:00 Uhr

Foto: Uta Bresan

Im November kommt wieder eine waschechte und sehr bekannte Dresdnerin zu uns, die wohl fast jeder kennt. Es wäre müßig, zu versuchen, alle ihre medialen Auftritte einzeln aufzuzählen. Wollen wir auch gar nicht. Vielmehr freuen wir uns darauf, diese sympathische Künstlerin begrüßen zu dürfen. Herzlich willkommen UTA BRESAN! mehr …

Eintritt: VVK 12€ / 10€ erm., AK 14€ / 12€ erm.

Stadtteilfest Zschachwitzer Dorfmeile

Sa 08.12.2018 ab 11 Uhr

Auch dieses Jahr laden wir Sie wieder herzlich ab 14 Uhr in unser gemütliches Putjatinhaus-Café zu Kaffee und Kuchen ein. Schauen Sie auch in unsere Weihnachtswerkstatt für Groß und Klein. 11 Uhr spielt das Kleinzschachwitzer Puppentheater Kühne „Großmutters Küken“. 13 Uhr besucht uns Fürst Putjatin und bringt gleich noch Lehrer Locke mit. Wer gern singt, ist herzlich eingeladen, 14 Uhr weihnachtliche Lieder mit dem Ehepaar Ludwig zu singen. Im Anschluss kann 15 Uhr einem Vortrag „Bummel durch die historischen Gasthäuser der Prager Straße“ mit Herrn Wille und Herrn Liebers in Erinnerung an Manfred Lauffer gelauscht werden. Frau Hartung wird 16.30 Uhr einen Vortrag über Dr. Otto Staudinger halten – „Leben und Wirken des bedeutenden Deutschen Schmetterlingskundlers. Sie ist seine Urenkelin. Wir freuen uns, dass wir das Programm wieder mit den Kleinstreichwitzern abrunden können. Sie spielen für Sie 17:45 Uhr! Eintritt frei.

Kostenlose Rechtsberatung

Do 13.12.2018 ab 16.30 Uhr

Sie erhalten Antworten auf Fragen aus allen Rechtsgebieten. Bitte beachten Sie, dass eine Beratung nur nach vorheriger Anmeldung im Besucherbüro möglich ist. Das Gespräch führt Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Deichsel.

Zitherkonzert mit Rolf Krampe

Do 13.12.2018 19.30 Uhr

Der bekannte Zithersolist Rolf Krampe aus Zaukerode spielt für Sie Zitherklänge zur Adventszeit mit Musik aus dem Erzgebirge und mundartlichen Geschichten. Daneben gibt es Wissenswertes über das Instrument zu erfahren.

Eintritt: VVK 6€ / 4€ erm., AK 7€ / 5€ erm. Kartenreservierung