Elternzeitvertretung Finanzbuchhaltung gesucht

Bewerbung bis 3.März

Das Soziokulturelle Zentrum Putjatinhaus e.V. sucht zum 1. Mai 2017 eine Elternzeitvertretung für mindestens ein Jahr für eine 20-Stunden-Stelle als

Mitarbeiter/in Verwaltung und Finanzen

Ihre Aufgaben sind u.a.:

• Finanzbuchhaltung

• Führung der Handkassen/Bankgeschäfte

• Jahresabschlüsse und Erstellen von Wirtschaftsplänen

• Vorbereitung von Auswertungen & Controlling, Liquiditätsplanung

• Abrechnungen gegenüber Ämtern, Kassen, Behörden und Beantragung von Fördermitteln

• Personalverwaltung (hauptamtliches Personal, Mini Job, etc.)

• Zusammenarbeit mit dem Vorstand und anderen Bereichen innerhalb und außerhalb der Einrichtung

Der/Die Bewerber/in sollte folgendem Profil entsprechen:

• abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bevorzugt Finanzbuchhaltung oder Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung

• vorzugsweise sicherer Umgang mit der Software Datev

• Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung

• Kenntnisse in der Lohnbuchhaltung

• Kenntnisse im Gemeinnützigkeits- und Vereinsrecht, Steuerrecht, Förderrecht und Fördermöglichkeiten

• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit und Flexibilität, Organisationsstärke und Einsatzfreude, hohes Engagement und Bereitschaft zur Weiterbildung

• Interesse an der Entwicklung des Putjatinhauses

• Kulturaffinität

• solide Kenntnisse von Office-Anwendungen und Internet

Wir bieten Ihnen:

• ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld

• ein Umfeld mit hoch motivierten und qualifizierten Arbeitskollegen

• eine freundliche und offene Atmosphäre in einem Stadtteilkulturhaus

Für ergänzende Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne unter der 0351-2011906 zur Verfügung. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 3.03.2017 per E-Mail an kultur@putjatinhaus.de